Sir Pleasure – Diary of a Slash Writer
Startseite


Privates

Meine Slash Storys




Über...

Archiv

Gästebuch

Kontakt

Abonnieren
Neuer Stand der Dinge

Moi alle zusammen ^^

Was soll ich sagen? Es hat sich einiges getan in meiner kleinen Möchtegern Autoren Welt. Ich will es euch mal mitteilen, denn ich habe das untrügliche Gefühl, seit ich hier nichts mehr allzu privates Poste, scheint es ein wenig in Vergessenheit zu geraten das ich einen Blog habe. Definiere mir noch mal einer wozu ein Blog eigentlich dient, dann sinniere ich noch mal drüber. Haha. Boing.

Also, nun zu den News:

Aus dem Süden zieht ein Gewitter auf... News! Nicht das Wetter!!! >_< 

I'm a rebel

Yeah, die Story geht gut voran was das daran schreiben betrifft. Ich bin nun kein Super-Evil-Rekord-Tipper, aber im Moment auch gut so, denn immerhin folgt bald wieder etwas Abwechslung im dristen Alltag des jungen Herr Mikkonen. Außerdem steht die Story nun an Platz eins meiner FF-Liste. Bezüglich Klicks, Favos, Reviews, etc. Nicht schlecht sag ich da nur. :*)

Crash in Love

Auch hier geht es gut voran. Wobei ich sagen muss das ich mich über die Reviews zu dieser Story auch noch sehr freue, denn vergleiche ich mal die Favoeinträger mit denen, die eine Revi schreiben, so lernt man die Revis echt zu schätzen. Ja, dies soll eine dezente Anspielung an die knapp 25 sein die keine Revis schreiben. Ihr brecht euch keinen Finger, meine sind ja auch alle noch heile und ich tipp mit Sicherheit mehr an einem Kapitelabsatz als ihr an einer Review. *murr*

>>Kaffee holen<<

Guitar Lessen 5

Auch wenn es nicht danach aussieht, diese Story wird noch weiter gehen. Ich bin nur noch immer nicht sicher wie und wann und so. Zwar erwisch ich mich ab und an beim dran rum tippern, was aber bei mir so gut wie gar nichts heißt, denn nur weil ich an was tipp, heißt es nicht das es Onlinestell Qualität hat. Demnach: Übt euch in Geduld - ich bitte darum. Wenn es noch länger dauert, kann ich ja eine Zombie-Love-Story draus machen. *lach*

Dann darf ich mit großer Freude und vor Stolz geschwellter Brust bekannt geben das ich bald an einer neuen Partnerwork arbeiten werde. Pairing, Storyhandlung, sowie Genre und auch PartnerIN zum schreiben stehen fest. Aloha, bald wird es wieder interessant. Mal sehen ob ich mir noch was von meiner Partnerwork Quantität sinnvoll umgemodelt habe. *lol* Ich freu mich auf jeden Fall sehr auf die anstehende Story und maybe freut sich ja der ein oder andere auch schon mit. 

Öhm, ja.

>>Zigarette<<

Nebenbei habe ich das übliche auf und ab der fixen Idee meiner Bandstory. Es ist wirklich grausam. Mal will ich dann doch nicht mehr dann vielleicht ja schon noch. Hach ja. Nun gut. Letztlich kann ich dazu nicht wirklich was sagen, weil ich ja selbst so unschlüssig bin. Klar würde es mich reizen, aber auf der anderen Seite, würde es Leser geben? Würde es solche Leser geben die auch ihre Meinung sagen? Ich bezweifle es leider. Wahrscheinlich hemmt mich das dann doch auch ein wenig und ich hab dieses typische Frau hat ihre Tage Wechselhafte komplett im Bezug auf diese Story. (Nichts gegen Frauen - die brauchen ihre Tage um Launenhaft zu sein - ich bin es von Natur aus, heißt pausenlos - wer ist wohl mehr gestraft? Frauen bezüglich dieses Vergleiches oder mein armer Mann? Ähehe.)

Hmmmm... das war es auch schon wieder aus meinem kleinen Autorenbereich. Naja, es gäbe da schon mehr zu berichten, aber das wäre ja nicht so schlau. Weil manche Dinge bleiben eben doch besser im Verborgenen, bis man sie auf die Menschheit, die wehrte Leserschaft, los lässt. Muhahahahaha.

In diesem Sinne wünsche ich euch was

Euer Sir

15.8.11 15:19


I'm a rebel 24 Upload

So nach einer langen Auszeit und ohne ein Wort überhaupt, endlich mal etwas erfreulicheres.

Ich hatte endlich mal die Zeit und die Ruhe mich dem weiter schreiben zu widmen. Nachdem ich mehrmals schon ansprach das ich in Erwägung ziehe mit dem Schreiben aufzuhören, stand es doch in starker Eigenkritik dies wirklich zu tun. Um ehrlich zu sein: Ich könnte niemals aufhören damit zu schreiben. Lediglich mit dem On stellen könnte ich aufhören. Aber - ich mach es nicht.

Ich wurde mehrmals auf den Fakt aufmerksam gemacht das es wirklich Leser gibt, denen mein Geschreibsel gefällt und die mich nicht in die Pfanne hauen, wenn es mal nicht so klappt wie sonst. Dementsprechend behaupte ich einfach ich schreibe für all jene weiter, die mich als Autor mögen. Die meine Storys mögen. Oder meinen Stil. Oder was auch immer eben... jetzt hab ich mal wieder den Faden verloren.... wie immer. 

Fakt ist aber:

Ich habe endlich das neue I'm a rebel fertig und nach einem Schreibwahn der besonderen Art, zumindest ungewöhnlich im Vergleich zu den letzten Wochen, in denen ich kein Wort tippen konnte, steht die Story bis Kapitel 30. 

Upload wird dennoch alle 10 bis 14 Tage sein, denn ich muss ja wissen wie ich weiter schreiben soll und überhaupt noch mal einen grundlegenden Plan machen. Im Augenblick bin ich nämlich leicht planlos. :D

Außerdem habe ich ja noch die anderen Storys, welche auch Aufmerksamkeit verdienen und vor allem wollen.

Crash in Love ist noch nicht vorbei und wird weitergehen. Wann und für wie lange aber steht noch nicht fest. Ich plane noch und wenn ich fertig geplant habe, muss ich noch mal den Plan überplanen. Like ever halt.

Guitar Lesson 5 wird auch fortgeführt. Hier gilt aber das es noch dauern wird. Ich arbeite noch an einem weiterführenden sinnvollen Plot. Dank geht hier an "Karena" die mir bei einem Gespräch im MSN einen wirklich guten Ratschlag gegeben hat, auf dem letztlich nun sogar der Fokus der Weiterführung basiert. THANKS!!!

Nun, auch wenn hier und da noch eine offene Story steht, so bin ich im Augenblick nur an diesen drei Projekten zu Gange.

 Überlegungen über die anderen Storys werden folgen, sobald ich Zeit und Lust habe. *lach*

Ich wünsche euch allen was und ich möchte noch eines los werden an all jene die meinem Geschreibsel tatsächlich was abgewinnen können...

 

DAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!

18.7.11 18:54


Blog Reset

Wie man sicher erkennen kann habe ich alle privaten Einträge die ich bisher hier verfasst habe gelöscht.

Warum?

Nun, weil mir danach war.

Ab jetzt werde ich diesen Blog nicht mehr dazu nutzen, private Dinge zu posten. Wer etwas privates über mich erfahren möchte, der kann mich anschreiben oder gar auf MSN adden - wenn er denn meine Addi bekommt.

Jemand sagte zu mir: Manchmal muss man im Leben Prioritäten setzen und dabei darf man nicht vergessen was das eigentliche Ziel ist, welches man anstrebt.

Jene Person hat recht. 

In Zukunft wird es keine privaten Einsichten mehr in mein privates Leben geben. Nur noch in mein privates Autorendasein. Insofern ich mich noch mal aufraffen kann, selbiges fortzusetzen. 

Ich stehe gerade an einer Kreuzung und weiß nicht ob ich links oder rechts gehen soll. Für gewöhnlich, gehe ich ja generell gerade aus. 

Links bedeutet mein Autoren Dasein zu beenden.

Recht bedeutet weiterhin mein Bestes zu geben und weiter zu machen.

Ich kann nicht sagen wovon ich in nächster Zeit, geschweigedem auf die allgemeine Zukunft betrachtet, mehr habe.

Es ist nicht einfach, gerade weil ich eigentlich immer gerne geschrieben habe und es nach wie vor auch gerne tu.

Aber in jedem Leben kommt der Punkt wo man Entscheidungen treffen muss. Entscheidungen die das Leben beeinflussen. Entscheidungen die man treffen muss.

Ich kann nicht sagen wie ich mich entscheide. Jetzt noch nicht.

Aber ich halte diesen Blog erst mal noch offen. 

Mit meiner Entscheidung ob ich weiter Möchtegern Autor sein möchte oder nicht - fällt dann auch das Urteil über diesen Blog.

Die Einträge über die Storys die ich bisher geschrieben habe, dürften alle noch vorhanden sein.

Mehr muss man vorerst auch nicht wissen.

Denn es steht nicht fest ob ich wieder komme oder ob es bald heißt: R.I.P. Sir Pleasure.

Wir werden sehen.

Bis dahin wünsche ich euch allen nur das Beste und hoffe das sich alles so entwickelt, wie ich es doch tief in meinem Autorenherzen hoffe.

Cya!

9.7.11 15:46


Frozen World

Non Slash - Dafür aber symbolisiert diese Story meine Liebe zum Winter und zur Kälte und wohl auch meine leichte Neigung zu Drama zu tendieren oder so.

 


8.2.11 20:46


Freie Werke

Auch ich habe sie. Meine eigene Phantasie.

Die hier vorgestellten Storys sind wirklich reine Fiktion, zum Teil.

 

Höllische Welt

Meine Sicht der Hölle und deren Bewohner. Wahrlich: Fiktiv!

 

 

(M)Eine fiktive Band - Die wahre Fans hatte

Sie waren frei erfunden. Dennoch schienen sie, so sagte man mir,

wie lebendig und echt. Mein Herzblut steckte in dieser Story - 

die leider nicht mehr Online steht. Doch sie leben weiter.

 

 

Und sie trafen auf die reale Welt!

Nicht nur um Verlauf der Story an sich stießen ab und an reale Musiker dazu.

Auch explizite Musiker hatten die Ehre, einen ganz besonderen Bandmember,

sehr persönlich - Slash eben - kennen zu lernen.

 

Ebenso kann ich an dieser Stelle sagen, gibt es auch eine Story über Sir Kitty,

welche nicht ich verfasst habe, sondern die ein treuer Kitty-Fan geschrieben hat.

Tiga - Mit einem Klick gehörst du mir 

 

6.1.11 08:07


Definitive Slash Storys

Was soll ich sagen? Hier werdet ihr eine Auflistung der Storys finden,
welche wirklich mit Slash zu tun haben.
Manchmal eher versteckt, dann aber doch wieder mehr als gut ist. Manchmal liebevoll,
dann wieder die härtere Nummer.
Sie noch in Kategorien zu unterteilen wäre wahrlich Zeitverschwendung,
denn letztlich sagen auch die Banner oftmals etwas über den Storyinhalt aus.
(Auch hier Danke an Cruz für viele der geilen Banner *kiss*)

Gut es wird Unterteilungen geben, aber nicht nach inhaltlichem Sexgrad. xDD

 

Story mit Krönchen

Diese Story brachte mir einen Award-Gewinn bei Fanfiktion ein. ^^

 


 

Story Special zu Angels are Calling

Die beiden hatten bei Angels are Calling mehr eine Nebenrolle, kamen recht kurz.
Dennoch wurde etwas gefordert, was den beiden ein Näherkommen ermöglichen würde.
Darum diese Story.

 

 

Storys mit Fortsetzung

Dies sind meine beiden Storys, die auf Grund von teilweise persönlichem Interesse,
zum anderen auch auf Grund hoher Nachfrage eine Fortsetzung erhielten.

 

                       &

 

                                          &


 

Slash Storys

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Slash Storys - Unvollendet - noch in Arbeit

 

 

 

 

Auch hier ist noch lange kein Ende in Sicht.

 

 

6.1.11 07:33


Humor & Drama & Sad - Storys and Oneshots

Da entstand im laufe der Zeit doch auch schon ein kleines bisschen mehr. o_O Wahnsinn eigentlich wie viel ich schon geschrieben habe. Doch bei weitem ist das nicht alles was ich geschrieben habe. Eher sind die Storys die On sind, nur ein minimaler Bruchteil davon. x_X'

Aber genug davon, es geht weiter.

 

Meine Drama Story - Abgeschlossen

 

Mein Piraten OneShot

 

Meine humorvollen Parodien/Oneshots

 

 

Mein lehrreicher Oneshot

 

 

 

Mein Rape Oneshot

 


 

Mein Double Oneshot (Der einzige Oneshot der bisher einen zweiten Part erhielt)

 

                                &

 

 

Meine Sad Oneshots

 

 

Meine bisher einzige längere Parodie - noch in Arbeit

 

 

Es wird noch lange nicht das Ende sein. Möhöhöhö.

6.1.11 06:54


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de